Erdung

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gute Verwurzelung im Sein hier auf der Erde.[Bearbeiten]

Eine gute Erdung des Menschen ist sehr wichtig, besonders für Menschen, die voll von Ängsten sind, damit diese Angstenergien an die Erde abfließen können. Man kann das folgende Erdungsflowchart aber auch durchgehen, als eigene Vorbereitung für gute CQM Sitzungen. Die Zahl 783 wurde ins Erdungsflowchart deswegen aufgenommen, weil festgestellt wurde daß bei vielen Heilern die Gehirnsttröme bei Heilarbeit mit der Schumannfrequenz der Erde 7,83 Hz schwingen.


Vor dem Erdungsflowchart empfiehlt es sich noch den Körper zu korrigieren:

  1. links <==> rechts
  2. vorne <==> hinten
  3. unten <==> oben
  4. innen <==> ausen
  5. Zentraler Kern
  6. Energiefluß im zentralen Kern (besonders von oben nach unten und von unten nach oben)


  1. Erdung
  2. geerdet sein
  3. Zentraler Kern <==> Erde
  4. rechter Fuß <==> Erde
  5. linker Fuß <==> Erde
  6. rechte Fußsohle <==> Erde
  7. linke Fußsohle <==> Erde
  8. Zehen (Zehennägel) <==> Erde
  9. rechtes Bein <==> Erde
  10. linkes Bein <==> Erde
  11. Geschlechtsorgane <==> Erde
  12. Steißbein <==> Erde
  13. Wirbelsäule <==> Erde
  14. Nacken <==> Erde
  15. Nieren <==> Erde
  16. Bauchraum <==> Erde (Falls schwach, dann die Organe einzeln abfragen: Milz, Leber, Galle, Magen, Darm etc..)
  17. Lunge <==> Erde
  18. Herz <==> Erde
  19. linke Gehirnhälfte <==> Erde
  20. rechte Gehirnhälfte <==> Erde
  21. Hinterkopf <==> Erde
  22. rechtes Auge <==> Erde
  23. linkes Auge <==> Erde
  24. Nase <==> Erde
  25. Stimmbänder <==> Erde
  26. alle Körperteile <==> Erde (Falls schwach - dann evt. den gesamten Körper durchscannen im Bezug auf Erde)
  27. Blut <==> Erde
  28. Körperflüßigkeiten <==> Erde
  29. Knochen <==> Erde
  30. Wurzelchakra <==> Erde
  31. Sexualchakra (Harazentrum) <==> Erde
  32. Bauchchakra <==> Erde
  33. Herzchakra <==> Erde
  34. Halschackra <==> Erde
  35. Stirnchakra <==> Erde
  36. Scheitelchakra <==> Erde
  37. Ätherkörper <==> Erde
  38. Astralkörper <==> Erde
  39. Mentalkörper <==> Erde
  40. Spiritualkörper <==> Erde
  41. Ängste <==> Erde
  42. Ängste im Wurzelchakra
  43. PC-Muskel (Musculus Pubococcygeus)
  44. PC-Muskel ist gut trainiert
  45. Becken
  46. Beckenboden
  47. Becken <==> Kiefer
  48. auf die Erde kommen
  49. auf die Erde fallen (Gefühl)
  50. Der Abstieg in die Materie
  51. in den Keller gehen
  52. in eine Höhle hinabsteigen
  53. einen engen Schacht hinuntersteigen
  54. von Erde / Materie umgeben sein
  55. Enge fühlen
  56. Nähe zulassen
  57. sich in seinen Körper zurückfallen lassen (Nach Astralreise / Schlaf)
  58. systemische Einflüsse auf Erdung (falls schwach, Tote, Opfer oder Leichen, die unsichtbar im systemischen Feld vor dem Betreffenden auf dem Boden liegen korrigieren. Siehe Lehre von Hellinger etc..)
  59. Einflüsse aus dem energetischen Feld des Bereiches/Raumes vor der Person auf die Erdung der Person
  60. verwurzelt sein
  61. ein Fels in der Brandung sein
  62. Beine
  63. Fuss
  64. auf die Erde treten
  65. auf den eigenen Füßen stehen
  66. mit den eigenen Füßen laufen
  67. den eigenen Füßen danken
  68. für die göttliche Funktion der eigenen Füße danken
  69. die eigenen Füße segnen
  70. Überheblichkeit loslassen
  71. Spannungen loslassen
  72. Anspannung (negative Energien) zur Erde abfließen lassen
  73. Spannungsausgleich zwischen Erde und Person
  74. mit beiden Beinen auf der Erde stehen
  75. die Erde als Grundlage und Teil des Leben anerkennen
  76. abheben / abgehoben sein
  77. fliegen
  78. Bodenkontakt
  79. auf der Erde ankommen / landen
  80. Geburt / geboren werden / etwas gebären
  81. daheim sein
  82. 783 mit der Erde in Resonnanz sein (Schumann-Frequenz der Erde 7,83 Hz)
  83. erhöhte Erdschwingung (wegen Schwingungserhöhung)
  84. mit anderen Frequenzen und Wellen der Erde in Resonnanz sein
  85. Gehirn <==> Erdfrequenzen / Erdwellen
  86. im Rhythmus der Erde schwingen
  87. sich zur Erde verneigen
  88. Angst, sich bis zur Erde zu verneigen (Vor Wem ?)
  89. Angst, klein zu sein (im Vergleich zur Erde)
  90. Angst, mit Mutter Erde EINS zu sein
  91. Segen von der Erde annehmen
  92. die Erde segnen
  93. Erdungseinflüsse resultierend aus Erinnerungen (z.b. mal auf die Erde gefallen etc.)
  94. OM
  95. mit dem Urton OM des Universums in Resonnanz sein
  96. sonstige Einflüsse auf die Erdung der Person
  97. alle versteckten Einflüsse
  98. alle vergessene Einflüsse