Freie Rede

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freie Rede – Vortrag halten[Bearbeiten]

Reden vor Publikum fällt mir spielend leicht.

  1. frei reden, sprechen, erzählen
  2. sich erlauben, gestatten, zutrauen frei zu sprechen
  3. deutlich, laut reden, sprechen
  4. flüssig sprechen
  5. vortragen können, wollen, dürfen, müssen
  6. auftreten
  7. Standpunkt (vertreten)
  8. sich vor einer Menschenmenge präsentieren
  9. Bauchatmung
  10. tief durchatmen können
  11. entspannt sein
  12. sympathisch sein
  13. locker und gelöst sein
  14. die richtigen Worte finden
  15. die optimalen Beispiele finden
  16. Zugriff auf kompletten Wortschatz
  17. eloquent sein
  18. beredt sein
  19. nicht aus-, abschweifen
  20. bildhaft sprechen
  21. Zugriff auf alle Metaphern
  22. optimale Stimmmodulation
  23. (nicht) stottern
  24. Worte entfallen, vergessen
  25. etwas (nicht) aussprechen können, wollen, dürfen, müssen
  26. Sprechpausen gekonnt einsetzen
  27. sich versprechen können, wollen, dürfen, müssen
  28. sich verständlich ausdrücken
  29. sich mit Worten ausdrücken
  30. die Worte loslassen
  31. die richtigen Worte finden
  32. sich verständlich machen
  33. sich (nicht) erlauben alles zu sagen
  34. es (nicht) sagen dürfen, wollen, können, müssen
  35. Erlaubnis zu sprechen
  36. Erlaubnis frei zu sprechen
  37. sich selbst/jemand anderem erlauben, frei zu sprechen (auch Speicherungen frühere Leben zu Hofe etc..)
  38. in Gegenwart einer höhergestellten Person frei sprechen (dürfen)
  39. (nicht) aufgeregt sein
  40. (nicht) vergessen was man sagen möchte
  41. Lampenfieber
  42. geerdet sein
  43. die Energien (der Zuhörer) halten können / erden können
  44. standfest sein
  45. seinen Mann stehen / Frau stehen
  46. dem Standpunkten anderer Menschen gut zu hören
  47. eigenen Meinung / Standpunkt
  48. Freunde und Feinde
  49. Projektion
  50. Schatten
  51. Abgespaltenes
  52. Erlebnisse im Zusammenhang mit Reden:
  53. Erinnerungen Kindheit (Welche ?)
  54. Speicherungen (Kindheit Welche ?)
  55. Speicherungen/Erlebnisse (frühere Leben Welche ?)
  56. Erlebnisse wo es besser war, nichts zu sagen / still zu sein (Welche ?)
  57. Blickwinkel erweitern (eigenen Blickwinkel, Blickwinkel voon Zuhörern)
  58. Anregungen durch Gespräche
  59. Anregungen durch Auseinandersetzungen
  60. Gleichgewicht in Beziehungen
  61. Anliegen von dir
  62. Anliegen von deinem Gegenüber
  63. in (geschäftlichen) Partnerschaften Nehmen und Geben ausgeglichen
  64. Kompromisse eingehen (zu früh / ..)
  65. mit Menschen sprechen, die schwierig sind
  66. schwierigen Kunden (zuhören)
  67. Kontakte knüpfen (mit Zuhörern / ..)
  68. sich zurückziehen
  69. Kontakte vernachlässigt
  70. Lass jetzt von dir hören
  71. Bindungen stärken / lösen / ..
  72. Erinnerungsvermögen, Vergesslichkeit
  73. eigene Erfahrungen wiedergeben / erzählen
  74. Beifall
  75. tosender Beifall
  76. Applaus
  77. Zuhörer / Zuschauer mitreisen
  78. Zuhörer / Zuschauer begeistern
  79. sich mitreisen lassen
  80. sich in die Rede hineinsteigern
  81. sich der Rede hingeben
  82. sich aufregen
  83. Schlagfertigkeit
  84. Nachvollziehbarkeit
  85. Ausstrahlung
  86. Ausdruck
  87. Überzeugungskraft
  88. Widerspruch
  89. Zwischenfragen
  90. Zwischenrufe
  91. auf Fragen die passende Antwort haben
  92. nicht bloß gestellt werden
  93. nackt dastehen
  94. wortlos
  95. verbale Angriffe
  96. auf Angriffe sofort schlagfertig reagieren
  97. verbale Angreifer nicht ausreden lassen / sofort stoppen
  98. auf verbale Attacke gelassen bleiben / reagieren
  99. Redeunterbrechung
  100. Redefluß
  101. Wortschwall
  102. Worte fließen aus einem heraus zu den Zuhörern
  103. sprachlos sein
  104. Stille zulassen können / dürfen
  105. Andacht
  106. andächtige Stille zulassen
  107. etwas andenken
  108. den Roten Faden verlieren
  109. Gedanken durcheinander bringen
  110. aus dem Konzept kommen
  111. Worte bleiben im Hals stecken
  112. nicht auf den Mund gefallen sein
  113. Ladehemmung
  114. Hemmungen loslassen
  115. es in die Welt hinaus posaunen
  116. kein Blatt vor den Mund nehmen
  117. Angst vor Versprecher
  118. Mit vollem Mund spricht man nicht
  119. den Mund verboten bekommen
  120. net so laut ! / sei nicht so laut !
  121. sei leise !
  122. leise sein müssen
  123. vorlaut sein
  124. Plaudertasche
  125. Geheimnis ausplaudern
  126. geschwätzig sein
  127. sich über etwas auslassen
  128. den Mund nicht voll bekommen
  129. eine aufs Maul bekommen
  130. Zuhörer interessieren, fesseln, begeistern
  131. Zuhörer langweilen
  132. Zuhörer schlafen ein
  133. Müdigkeit der Zuhörer
  134. Bereitschaft hinzuhören, zuzuhören
  135. für das Thema begeistern können
  136. humorvoll
  137. humorlos
  138. (keine) Überheblichkeit in Stimme
  139. demütig (reden)
  140. schulmeisternd
  141. oberlehrerhaft
  142. Halt's Maul / Halt die Klappe
  143. Schreien
  144. Geschrei
  145. Redeangst
  146. Angst den Mund aufzumachen
  147. Angst zu schreien
  148. Angst nicht gehört zu werden
  149. Schweigegelübde
  150. Gelübde kein Wort zu sagen
  151. Gelübde zu schweigen, wie ein Grab
  152. andere Gelübde (-> siehe Gelübde Flowchart)
  153. SELBST <==> Thema der Rede <==> Zuhörer
  154. Zuhörer sind interessiert am Thema
  155. Zuhörer sind interessiert am Redner
  156. eigenes Charisma
  157. charismatisch sein, Ausstrahlung haben
  158. seinen Mann stehen / seine Frau stehen
  159. geerdet sein
  160. Menschen gegenüber stehen
  161. aufrecht stehen
  162. dem eigenen Anspruch gerecht werden
  163. dem Anspruch anderer gerecht werden
  164. die Vortragstechnik funktioniert einwandfrei
  165. Halschakra optimaler Zustand
  166. Sexualchakra optimaler Zustand
  167. Ausgleich: Halschakra - Sexualchakra
  168. astrologisch: Merkur – Energie
  169. astrologisch: Zwillinge – Energie
  170. astrologisch: Löwe – Energie
  171. andere astrologische Einflüße
  172. unsichtbare Verbindungen zu Zuhörern / Zuschauern
  173. Angst die Kontrolle über etwas verlieren beim Reden
  174. Angst die Kontrolle über die eigenen Gedanken beim Reden zu verlieren
  175. etwas kontrollieren müssen
  176. Angst zu sprechen
  177. Angst offen zu sprechen
  178. Angst offen zu sein
  179. sich öffnen
  180. Emotionen in Stimme
  181. aus Angst immer reden (müssen)
  182. Angst in Stimme
  183. etwas verbergen
  184. von etwas ablenken
  185. reden, um den anderen abzulenken:
    1. vor dunkler Vergangenheit
    2. vor etwas Unsichtbares
    3. vor negativer übernommener Energie
    4. vor Unzulänglichkeiten
    5. vor systemischer Verstrickung
  186. Rede / Vortrag hinterläßt Eindruck
  187. Rede bewirkt etwas / Ziel der Rede wird erreicht
  188. Rede / Vortrag ist ein großer Erfolg
  189. sich wohlfühlen beim Reden
  190. in der Kraft Gottes stehen während der Rede / dem Vortrag


Es empfiehlt sich eventuell auch die Verbalattacken und negative Bemerkungen Liste durchzugehen.