Impfungen

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Impfungen[Bearbeiten]

Dieses Flowchart wurde begonnen von Frank Wiesenfelder.
Ziel: körperliche und seelische Verträglichkeit von Impfungen

Impfen allgemein[Bearbeiten]

  1. Impfung
  2. impfen (Vorgang)
  3. Verletzung (durch Spritze)
  4. Virus
  5. Angst
  6. Impfraum / Lokation
  7. Impfarzt
  8. Krankenschwester
  9. Impfpersonal
  10. Impfpass


Impfungen (oder entsprechende Krankheit)[Bearbeiten]

  1. Pocken
  2. Tollwut
  3. Typhus
  4. Diphtherie
  5. Keuchhusten
  6. Tuberkulose
  7. Tetanus
  8. Gelbfieber
  9. Influenza (Grippe)
  10. Polio (Kinderlähmung)
  11. Mumps
  12. Masern
  13. Röteln
  14. Windpocken
  15. Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)
  16. Pneumokokken (Lungenentzündung)
  17. Meningitis (Hirnhautentzündung)
  18. Haemophilus Influenzae (HIB)
  19. Humane Rotaviren
  20. Gebährmutterhalskrebs
  21. Hepatitis A
  22. Hepatitis B
  23. Cholera


Inhaltsstoffe[Bearbeiten]

  1. entsprechendes Impfserum
  2. Quecksilber
  3. Aluminiumhydroxid
  4. Aluminiumphosphat
  5. Aluminium / andere Aluminium-Verbindungen
  6. Dextran
  7. Formaldehyd
  8. Framycetinsulfat
  9. Gelatine
  10. Gentamycin
  11. Humanalbumin
  12. Neomycin
  13. Phenolrot
  14. Phenolsulfonphthalein
  15. Phenoxyaethanol
  16. Polymyxin B
  17. Streptomycin
  18. Tetracyclin
  19. Thimerfonat (Quecksilber)
  20. Thiomersal (Quecksilber)
  21. Fremdprote
  22. artfremde Eiweißeine
  23. Antibiotika
  24. gentechnisch erzeugte Organismen im Impfstoff
  25. abgeschwächte Erreger
  26. tote Erreger
  27. radioaktive Substanzen
  28. Schläfersubstanzen (Substanzen, die später aktiviert werden sollen, um Krankheiten auszulösen)
  29. Inhaltsstoffe, die absichtlich krankmachen sollen (zb um Pharmaumsätze zu steigern / um Person kontrollierbarer zu machen)
  30. Substanzen, die mittels HAARP u.a. die Person beeinflußbar machen sollen
  31. Substanzen, die auf bestimmte Wellenlängen abgestimmt sind
  32. Nanosubstanzen / Nanotechnologie


Körperliche Einflussebenen[Bearbeiten]

  1. Wasserversorgung
  2. Sauerstoffversorgung
  3. Stickstoffversorgung
  4. Kohlenstoffversorgung
  5. Gehirn
  6. Zentrales Nervensystem
  7. Wirbelsäule
  8. Rückenmark
  9. Augen
  10. Nase mit Nebenhöhlen
  11. Linkes Innenohr
  12. Linkes Mittelohr
  13. Rechtes Innenohr
  14. Rechtes Mittelohr
  15. Zähne
  16. Kiefer
  17. Kehlkopf
  18. Bronchien
  19. Lungen
  20. Zwerchfell
  21. Herz
  22. Magen
  23. Nieren
  24. Zwölffingerdarm
  25. Leber
  26. Gallenblase
  27. Milz
  28. Dünndarm
  29. Dickdarm
  30. Mastdarm
  31. Linker Oberarm
  32. Linker Ellenbogen
  33. Linker Unterarm
  34. Linkes Handgelenk
  35. Linke Hand mit Fingern
  36. Rechter Oberarm
  37. Rechter Ellenbogen
  38. Rechter Unterarm
  39. Rechtes Handgelenk
  40. Rechte Hand mit Fingern
  41. Linker Oberschenkel
  42. Linkes Knie
  43. Linker Fußknöchel
  44. Linker Fuß mit Zehen
  45. Rechter Oberschenkel
  46. Rechtes Knie
  47. Rechter Fußknöchel
  48. Rechter Fuß mit Zehen


Miasmen[Bearbeiten]

  1. Wirkungen
  2. Nebenwirkungen
  3. Unverträglichkeit
  4. Organschädigung durch Impfung
  5. vor Schädigungen durch Impfungen schützen
  6. Handlungsunfähigkeit durch Impfungen
  7. Arbeitsunfähigkeit durch Impfungen
  8. Aufhebung von unerwünschten Wirkungen
  9. Nebenwirkungen von Impfungen, die von Vorfahren übernommen wurden. (Wenn schwach - Welche ? etc..)
  10. Nebenwirkungen von Impfungen, die an Nachkommen/Nachfahren weitergegeben wurden.
  11. Information von Impfungen übernommen von Vorfahren / weitergegeben an die Nachfahren/Nachkommen
  12. Erinnerung von Impfungen übernommen von Vorfahren / weitergegeben an die Nachfahren/Nachkommen
  13. Erinnerung von Impfungen noch gespeichert in Zellstruktur / System / Gedächtnis / Aura / Chakrensystem usw.
  14. Information von Impfungen aus der Zellstruktur usw. löschen bis in die Zukunft hinein


Impfschäden[Bearbeiten]

Wichtig: Impfschäden-Schwächen können mit Hilfe des Flowchart erkannt und korrigiert werden, auch wenn diese bisher noch keine Auswirkungen bei der entsprechenden Person gezeigt haben.

  1. Chronische Abwehrschwäche
  2. Enzephalopathie (Gehirnerkrankung)
  3. Autoimmunkrankheiten
  4. Auslösung von Allergien
  5. Neurodermitis
  6. Krampfanfälle
  7. Spastische Lähmungen
  8. Epilepsie
  9. Geistige Retardierung
  10. Autismus
  11. Apathien (Gleichgültigkeit/Lustlosigkeit)
  12. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
  13. Diabetes
  14. Multiple Sklerose
  15. Thrombose
  16. Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  17. Neuritis (Entzündung von Hirnnerven)
  18. Nephrose (Degenerative Nierenveränderungen)
  19. Nephritis (Chronische Entzündung der Nieren)
  20. Arthralgie (Chronische Gelenkschmerzen)
  21. Guillain-Barré-Syndrom (GBS)
  22. Urtikaria (Nesselsucht)
  23. Plötzlicher Kindstod (SID)
  24. Nikotinsucht
  25. Übergewicht
  26. andere Süchte / Abhängigkeiten
  27. Hyperaktivität
  28. TBC
  29. Zellenschädigung (durch Nanopartikel)

Bitte beachten Sie auch das Schweinegrippe Flowchart.
Ein Info-Video ist hier zu sehen.