Sexualität

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Flowchart wurde begonnen von Frank Wiesenfelder.

(Äußere und innere Einflüsse für eine entspanntes und erfülltes Sexuelleben)

Ziel: Ich habe immer Freude an der Sexualität mit meinem Partner
Dieses Flowchart soll dazu dienen, mit seinem Partner eine rundum erfüllende sexuelle Beziehung führen zu können. Ebenso soll es dazu dienen, die Grenzenlosigkeit der eigenen Sinnlichkeit und Sinne zu erkennen und zu genießen. Seit Jahrhunderten bedient sich die fernöstliche metaphysische Tradition der körperlichen Liebe als Mittel für das transzendentale Erleben der Einheit, des „Eins sein“ mit dem Partner, während des Geschlechtsaktes.

Allgemeines[Bearbeiten]

  1. Sex
  2. Orgasmus
  3. nackt
  4. an Sex / Orgasmus / nackt sein denken
  5. Erinnerungen/Speicherungen an Sex / Orgasmus / nackt sein
  6. Erinnerungen/Speicherungen an Sex in vorgeburtlicher Zeit (im Mutterleib miterlebt etc..)
  7. Verbote in Zusammenhang mit Sex / Orgasmus / nackt sein (Wenn schwach - Welche ?)
  8. sich im Orgasmus verlieren / Kontrolle aufgeben
  9. sich dem Partner/der Partnerin hingeben
  10. Partner/in dominieren

Angst vor:[Bearbeiten]

  1. AIDS
  2. Geschlechtskrankheiten
  3. ungewollter Schwangerschaft
  4. sexuellem Missbrauch
  5. sexueller Belästigung
  6. sexuellem Versagen
  7. Impotenz
  8. Frigidität
  9. Leistungsdruck
  10. Überforderung
  11. Vorzeitiger Ejakulation
  12. Orgasmusschwierigkeiten
  13. andere Ängste (Wenn schwach - Welche ?)

Blockaden und Hemmungen:[Bearbeiten]

  1. Durch die elterliche Erziehung
  2. Durch religiöse Überzeugungen
  3. Durch persönliche Glaubenssätze
  4. Durch sexuelle Erfahrungen
  5. Durch traumatische Erlebnisse
  6. Durch das Erlebnis der Entjungferung
  7. Die eigenen Genitalien zu berühren
  8. Durch unbefriedigenden Geschlechtsverkehr
  9. Durch Probleme den Orgasmus zu erreichen
  10. Durch Schuldgefühle
  11. Wegen Schuldzuweisungen
  12. Durch Potenzstörungen
  13. Durch Hormonungleichgewicht (Testosteron, Östrogen)
  14. andere Blockierung (Wenn schwach - Welche ?)

Selbstwertgefühl:[Bearbeiten]

  1. Sich ohne Reizwäsche schön und attraktiv fühlen
  2. Sich mit Reizwäsche schön und attraktiv fühlen
  3. Den eigenen Selbstwert erkennen und schätzen
  4. Das eigene Aussehen lieben und schätzen
  5. Das Gefühl haben, dem Partner zu gefallen
  6. Sich selbst gefallen
  7. Anderen gefallen wollen

Sich gedanklich frei machen:[Bearbeiten]

  1. Einen völlig entspannten Geisteszustand einnehmen
  2. Störende Gedanken ausblenden können
  3. Störende Gedanken nicht zulassen
  4. Sich voll dem Partner hingeben
  5. Sich vollständig körperlich und geistig gehen lassen
  6. Einfach genießen können
  7. Einfach geschehen lassen
  8. Offen sein für alle möglichen sexuellen Praktiken
  9. Offen sein für alle möglichen sexuellen Liebesstellungen
  10. Während dem Sex eine Einheit mit dem Partner bilden können
  11. Während dem Sex eine Einheit mit dem Partner zulassen
  12. Sich während dem Sex voll und ganz auf den Partner einlassen
  13. Sich während dem Sex voll und ganz dem Partner hingeben
  14. Empfindsamkeit für Berührungen durch den Partner
  15. Empfindsamkeit für Berührungen an den erogenen Zonen
  16. Empfindsamkeit für Berührungen im Genitalbereich
  17. Körperlich und geistig offen sein für Berührungen durch den Partner
  18. Körperlich und geistig offen sein an den erogenen Zonen
  19. Körperlich und geistig offen sein für Berührungen im Genitalbereich

Sexuelle Erregbarkeit:[Bearbeiten]

  1. Durch erotische Phantasien
  2. Durch erotische Filme
  3. Durch erotische Bücher
  4. Durch erotische Zeitschriften
  5. Durch den Anblick des Partners
  6. Durch Stimulation der erogenen Zonen
  7. Durch Stimulation des Genitalbereichs
  8. Durch sehen der Masturbation des Partners

Sexuelle Praktiken:[Bearbeiten]

  1. Vaginalverkehr
  2. Oralverkehr
  3. Analverkehr
  4. Gruppensex
  5. Heterosexualität
  6. Bisexualität
  7. Homosexualität

Sexuelle Stellungen:[Bearbeiten]

  1. Missionarsstellung
  2. Reiterstellung
  3. er-Stellung
  4. Hündchenstellung
  5. Neue Stellungen ausprobieren
  6. Ganzkörpermassage

Geschlechtsverkehr:[Bearbeiten]

  1. An verschiedenen Orten
  2. Unter freiem Himmel
  3. Im Auto, im Bad, etc.
  4. In geschlossenen Räumen
  5. In öffentlichen Gebäuden
  6. Im Beisein von anderen Menschen
  7. Trotz der Gefahr, entdeckt zu werden
  8. Zu jeder Zeit haben können
  9. Ohne Zeitdruck
  10. Immer nur im Schlafzimmer

Die Fähigkeit haben:[Bearbeiten]

  1. Den Partner zum Liebesspiel zu verführen
  2. Sich völlig zu entspannen und alles loszulassen
  3. tief einatmen - tief ausatmen
  4. Sexuell schnell erregbar zu sein
  5. Sich Zeit zu nehmen für das Liebesspiel
  6. Die eigenen sexuellen Phantasien ausleben zu dürfen
  7. Die sexuellen Phantasien des Partners zu erfüllen
  8. Das die Vagina durch Erregung richtig feucht wird
  9. Den eigenen vaginalen Orgasmus zu erleben
  10. Den eigenen klitoralen Orgasmus zu erleben
  11. Den eigenen analen Orgasmus zu erleben
  12. Den eigenen G-Punkt mit der Hand zu finden
  13. Am eigenen G-Punkt leicht erregbar zu sein
  14. Den eigenen G-Punkt-Orgasmus zu erleben
  15. Den eigenen Mehrfach-Orgasmus zu erleben
  16. Die eigene Ejakulation zu erleben
  17. Eine weibliche Ejakulation zu haben
  18. Eine männliche Ejakulation zu haben
  19. Durch Selbstbefriedigung zum Orgasmus zu kommen
  20. Seine eigenen Genitalmuskeln völlig zu kontrollieren
  21. Seine eigenen Genitalmuskeln gezielt zu stimulieren

Freude daran haben:[Bearbeiten]

  1. Mit dem Partner Körperkontakt zu haben
  2. Die Haut des Partners auf der eigenen Haut zu spüren
  3. Den Partner zu küssen und zu liebkosen
  4. Den Partner sexuell zu verwöhnen
  5. Sich vom Partner sexuell verwöhnen zu lassen
  6. Sich selbst zu befriedigen (Masturbation)
  7. Stimulierendes Liebesspielzeug zu benutzen (Vibrator, etc.)
  8. Die Genitalien des Partners zu sehen
  9. Die Genitalien des Partners zu spüren
  10. Die Genitalien des Partners mit der Hand zu berühren
  11. Die Genitalien des Partners zu liebkosen
  12. Seine eigenen Genitalien zu sehen
  13. Seine eigenen Genitalien zu spüren
  14. Seine eigenen Genitalien mit der Hand zu berühren
  15. Gemeinsam mit dem Partner zu Orgasmus zu kommen
  16. Seinen eigenen Körper selbst zu verwöhnen
  17. Seinen eigenen Körper nach erogenen Zonen zu erkunden
  18. Neue sexuelle Praktiken auszuprobieren
  19. Die eigenen sexuellen Phantasien ausleben zu dürfen
  20. Die sexuellen Phantasien des Partners zu erfüllen
  21. Den eigenen vaginalen Orgasmus zu erleben
  22. Den eigenen klitoralen Orgasmus zu erleben
  23. Den eigenen analen Orgasmus zu erleben
  24. Den eigenen G-Punkt Orgasmus zu erleben
  25. Die eigene Ejakulation zu erleben
  26. Eine weibliche Ejakulation zu haben
  27. Eine männliche Ejakulation zu haben
  28. Die Ejakulation des Partners zu sehen
  29. Die Ejakulation des Partners zu spüren
  30. Die Ejakulation des Partners zu schmecken
  31. Dem Partner bei der Masturbation zuzusehen
  32. Sich bei der Masturbation zusehen zu lassen
  33. Sich gegenseitig zu masturbieren
  34. Sich gegenseitig oral zu verwöhnen
  35. Den Penis in der Vagina zu spüren
  36. Die Vagina mit dem Penis zu spüren
  37. Den Penis mit dem Mund zu liebkosen
  38. Die Vagina mit dem Mund zu liebkosen
  39. Die Klitoris mit dem Mund zu liebkosen
  40. Den Penis mit der Hand zu stimulieren
  41. Die Vagina mit der Hand zu stimulieren
  42. Die Klitoris mit der Hand zu stimulieren
  43. Den G-Punkt mit der Hand zu finden
  44. Den G-Punkt mit der Hand zu stimulieren
  45. Den G-Punkt bis zur weiblichen Ejakulation zu reizen
  46. Den Penis im Anus zu spüren
  47. Den Anus mit dem Penis zu spüren
  48. Bei spontanem Sex
  49. Beim Sex ohne Kleider
  50. Beim Sex mit Kleidern
  51. Beim Sex mit Reizwäsche
  52. Einen Striptease für den Partner vorzuführen
  53. Dirty Talk zur Stimulation des Partners zu benutzen