Tod

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tod und Sterben Flowchart[Bearbeiten]

Hier nun eines der vielleicht wichtigsten Flowcharts, alles was mit dem Tod zusammenhängt.

  1. Todesfall
  2. Todeszeitpunkt
  3. Leiche
  4. Leichnam
  5. Leichenteile (sehen)
  6. Verstümmelte Leiche (sehen)
  7. tot sein
  8. von uns gehen
  9. das Ableben
  10. ums Leben kommen
  11. das Leben verlieren
  12. Selbstaufgabe
  13. Exitus
  14. abkratzen
  15. dauerhafter und endgültiger Verlust
  16. unumkehrbarer Verlust
  17. Verlust typischer und wesentlicher Lebensfunktionen
  18. Übergang vom Leben
  19. das Sterben ist ein Prozess
  20. das Eintreten des Todes
  21. der Tod ist der Zustand eines Organismus
  22. Beendigung des Lebens
  23. natürlicher Tod – Alterung
  24. erfolgreiche Weitergabe des Erbguts
  25. fortgeschrittenes Alter
  26. in Panik ausbrechen
  27. Alterstod ist zwangsläufig
  28. Alterserscheinungen
  29. nicht unsterblich sein
  30. Tod der Eltern
  31. keine Nachkommen
  32. Tod ist nützlich und notwendig
  33. Morbidität (die Wahrscheinlichkeit, an einer Krankheit zu sterben)
  34. der Tod tritt in Erscheinung
  35. Versagen von Körperfunktionen
  36. psychogener Tod (Vermutungen, wie der Tod aus der „Tätigkeit der Psyche heraus“ eintreten könnte) Verfluchung
  37. Suggestion
  38. Prophezeiung
  39. Schwarze Magie
  40. Heimweh im Rahmen des „Heimweh-Tods“
  41. Grenze zwischen Leben und Tod
  42. Algor mortis
  43. Verletzungen, die mit dem Leben nicht vereinbar sind (z. B. Enthauptung)
  44. der Tod ist das endgültige Ende
  45. Der Tod ist nur eine Phase (Reinkarnation)
  46. Der Tod ist der unumkehrbare Übergang
  47. anderer Seinszustand
  48. Hingang“
  49. „den Löffel abgeben“)
  50. „Schlafes Bruder“ (Film, 1992).
  51. Fürbitten
  52. Angedenken bewahren
  53. Andacht
  54. Grabmale
  55. den Tod verdrängen
  56. „Beisetzung auf See“
  57. verscharrt werden
  58. Bestattung in einer Gruft
  59. Sterben ist die Zeit am Ende eines Lebens, die den Übergang zum Tod darstellt.
  60. Erlöschen des Lebens
  61. eine Null-Linie im EEG
  62. komplette Durchtrennung des Rumpfes
  63. Lazarus-Phänomen
  64. Der Tod ist das Ende aller Not.
  65. sich zu Tode langweilen
  66. todernst
  67. Todesbote
  68. Todesangst
  69. Todesangst <==> Bereich linke Leistengegend
  70. Todesangst <==> andere Körperbereiche (Welche ?)
  71. dem Tod ins Auge sehen
  72. dem Tod ins Auge sehen müssen
  73. dem Tod ins Auge sehen können
  74. im Angesicht des Todes
  75. im Angesicht des Todes nichts mehr ändern können
  76. das Schicksal annehmen müssen
  77. das Schicksal annehmen können
  78. das Schicksal annehmen dürfen
  79. ohnmächtig zusehen müssen
  80. auf den Tod warten
  81. an den Tod denken
  82. an den eigenen Tod denken
  83. Gedanke ans Sterben
  84. Gedanke an Tote
  85. die Angst im Nacken sitzen haben
  86. ableben
  87. sterben
  88. sterben müssen
  89. gestorben sein
  90. jemand ist gestorben
  91. Kampf/Todeskampf verlieren
  92. das Leben verlieren
  93. jemanden sterben lassen
  94. jemanden sterben sehen
  95. einen Sterbenden besuchen
  96. Abschied nehmen
  97. Abschied nehmen wollen
  98. Abschied nehmen müssen
  99. Abschied nehmen dürfen
  100. an Abschied nehmen denken (… dürfen)
  101. vom Abschied nehmen hören
  102. den Tod nicht verhindern können
  103. sich dem Tod stellen (müssen)
  104. den Tod bejahen
  105. den Tod verneinen
  106. halbtot sein
  107. über den Tod reden
  108. über den Tod spricht man nicht
  109. sich auf den Tod vorbereiten
  110. den Tod annehmen
  111. im Tod alles loslassen
  112. einen Verlust erleiden
  113. einem Toten verzeihen
  114. einem Toten verzeihen dürfen
  115. einem Toten verzeihen wollen
  116. einem Toten nicht verzeihen
  117. einem Toten nicht verzeihen können
  118. einem Toten nicht verzeihen wollen
  119. einem Toten nicht verzeihen dürfen
  120. einen Toten um eine Erlaubnis für etwas bitten
  121. die Bitte eines Sterbenden erfüllen
  122. die Bitte eines Sterbenden abschlagen (nicht erfüllen)
  123. sich über die Bitte eines Gestorbenen hinwegsetzen
  124. einen Sterbenden belügen
  125. einen Sterbenden betrügen
  126. Erpressung durch einen Sterbenden auf dem Sterbebett

Todeszeitpunkt[Bearbeiten]

  1. Todesursache
  2. Klinischer Tod
  3. Scheintot
  4. Zwischen Tod und Leben
  5. Beichte ablegen
  6. Wiederbelebung
  7. Reanimation
  8. Beatmung, künstlich
  9. Luft bleibt weg
  10. abschnappen
  11. Schnappatmung
  12. die Luft zum Atmen fehlt
  13. das Leben aushauchen
  14. fehlendes Lebenszeichen
  15. im Koma liegen (Intensivstation)
  16. Aus dem Koma aufwachen
  17. Todeszeichen
  18. Todesrasseln (röcheln)
  19. Fehlende Atmung
  20. Fehlender Puls
  21. Fehlender Herzschlag
  22. Bewusstlosigkeit
  23. Fehlender Pupillenreflex
  24. Totenflecken
  25. Sterbezimmer
  26. Sterbebett
  27. Leintuch
  28. In einer Wäschekammer sterben (geschichtlich)
  29. In einem Wohnzimmer sterben
  30. In einem Schlafzimmer sterben
  31. In einem Bett sterben
  32. Im Auto sterben
  33. Im Straßenverkehr sterben
  34. In …. sterben
  35. Bei einem Unfall sterben
  36. seinen Verletzungen erliegen
  37. Unfallopfer
  38. tödliche Verletzungen
  39. Totenschein
  40. Sterbeurkunde (Standesamt)
  41. Sterbeprozess
  42. Palliativmedizin
  43. den Tod angenehmer machen
  44. Sterbebegleitung
  45. Hospizarbeit
  46. Hospizmitarbeiterin
  47. Hospizeinrichtung
  48. Sterbehilfe
  49. Humane Sterbehilfe
  50. Aktive Sterbehilfe
  51. Tötung auf Verlangen
  52. Todeskampf
  53. Todesschreie
  54. Schmerzensschreie
  55. Verzweiflungsschreie

Todesarten[Bearbeiten]

  1. Herzinfarkt
  2. Lungenembolie
  3. Nierenversagen
  4. Kreislaufkollaps
  5. Schlaganfall
  6. Krebs
  7. Lungenkrebs
  8. Darmkrebs
  9. Prostatakrebs
  10. Brustkrebs
  11. Hirntumor
  12. Leberzirrhose
  13. Asthma bronchiale
  14. Chronische Bronchitis
  15. Emphysem
  16. Infektionen
  17. Infektionen der Atemwege (Pneumonien)
  18. Durchfallerkrankungen
  19. Cholera
  20. Typhus
  21. Ruhr
  22. Tuberkulose
  23. Malaria
  24. Hepatitis B
  25. AIDS
  26. Masern
  27. Neugeborenentetanus
  28. Keuchhusten
  29. Wurmerkrankungen
  30. medizinischer Kunstfehler
  31. Hungertod
  32. Hirntot
  33. Kältetod
  34. Unfalltod
  35. Arbeitsunfall
  36. häuslicher Unfall
  37. Sportunfall
  38. Badeunfall
  39. Blitzschlag
  40. Exekution
  41. Mord
  42. Suizid, Selbsttötung, Freitod, Selbstmord
  43. Pulsadern öffnen, aufschneiden
  44. mit Schlaftabletten
  45. verhungert
  46. vergiftet
  47. verdurstet
  48. dehydriert (verdurstet im Altenheim)
  49. verbrannt werden
  50. verbrannt sein
  51. sich verbrennen lassen
  52. erfroren
  53. zu Tode gefallen (Absturz)
  54. ertrunken,
  55. erstickt
  56. enthauptet
  57. gehängt erhängt
  58. erschlagen
  59. erdrosselt
  60. erschossen
  61. erschossen worden sein
  62. massakriert
  63. erdolcht, erstochen
  64. vergewaltigt und getötet
  65. Attentat
  66. friedlich entschlummert
  67. andere Todesarten (Welche ?)
  68. umgebracht werden von anderen durch ... (evt die Todesartenliste speziell dazu durchgehen)

Todesumstände[Bearbeiten]

  1. im eigenen Blut liegend gestorben
  2. im eigenen Urin liegend gestorben
  3. im eigenen Kot liegend gestorben
  4. im Schlaf gestorben
  5. auf Intensivstation liegend sterben
  6. ins Krankenbett geschnallt gestorben
  7. gefesselt gestorben sein
  8. vereinsamt sterben
  9. in Altenpflegeheim abgeschoben und dort sterben

Leiche[Bearbeiten]

  1. leblos
  2. ohne Leben
  3. erstarrt sein
  4. steif sein
  5. Leiche
  6. Leichenflüssigkeiten
  7. Leichengift
  8. Angst vor Ansteckung/Infektion durch Leiche
  9. Obduktion
  10. Fleisch
  11. Leichenschau
  12. Leichenfledderei
  13. Leichenschändung
  14. Leichenverstümmelung
  15. Wasserleiche
  16. Kälte fühlen
  17. Leichentuch
  18. verbrannte Leiche
  19. Leichenstarre
  20. Leichengeruch
  21. verbrannte Leiche riechen
  22. verkohlte Leiche
  23. Krematorium
  24. Verbrennung / Feuerbestattung
  25. Urne
  26. Asche
  27. Asche zu Asche
  28. Erde zu Erde
  29. Staub zu Staub
  30. Urne in Empfang nehmen
  31. Friedwald
  32. Baumbestattung
  33. Naturbestattung
  34. Eine Urne begraben (Urnenbestattung)
  35. Eine Urne auswählen/kaufen
  36. Totenhemd
  37. das letzte Hemd hat keine Taschen
  38. einen Toten ausziehen
  39. einen Toten anziehen
  40. einen Toten waschen
  41. einem Toten die letzte Ölung geben
  42. Leichenverwesung
  43. Totenstarre
  44. Todesbleiche
  45. Hautblässe
  46. Totenkühlung
  47. Totenwache
  48. Leichenhalle
  49. Aufbahrung
  50. die Leichenhalle besuchen
  51. in die Leichenhalle gehen
  52. Temperatur (Kälte) in der Leichenhalle
  53. Geräusche in der Leichenhalle
  54. einen Toten sehen
  55. einen Toten berühren
  56. einen Toten berühren müssen
  57. einen Toten berühren sollen
  58. einen Toten berühren dürfen
  59. einen Toten anfassen
  60. vom Tod berührt sein
  61. vom Tod betroffen sein
  62. vom Tod überrascht werden
  63. letzte Ölung
  64. die Sakramente
  65. von Maden aufgefressen werden
  66. komplette Lähmung aller Muskeln
  67. Trübung der Hornhaut
  68. Totenstarre (Rigor mortis, Leichenstarre)
  69. Verwesung (Autolyse) oder Fäulnis
  70. Insektenlarven
  71. Tierfraß
  72. forensische Entomologie.
  73. Ausfall der Gesamtfunktion des Großhirns, des Kleinhirns und des Hirnstamms
  74. autoptische Leichenöffnung
  75. irreversibler Funktionsverlust des Atmungs-, Kreislauf- und Zentralnervensystems
  76. Leichenwaschung, Ankleiden oder Einsargen
  77. das Präparieren einer Leiche
  78. durch eigene Enzyme der Leiche ausgelöste Autolyse

Bestattung[Bearbeiten]

  1. Begräbnis
  2. Beerdigung
  3. Beisetzung
  4. einem Toten das letzte Geleit geben
  5. einem Toten alles Gute für seinen jenseitigen Weg wünschen
  6. Beisetzungsritual
  7. Beerdigungsatmosphäre
  8. Besondere Geschehnisse auf Beerdigung
  9. Armenbegräbnis
  10. In Armut sterben
  11. Totenglocken läuten
  12. Totenglocken läuten hören
  13. Totenglocken gehört haben
  14. Pfarrer
  15. Predigt
  16. Trauergottesdienst
  17. Trauerrede
  18. Einflüsse von vergangenen Leben
  19. Erinnerungen (zum Thema Tod/Begräbnis)
  20. Aussegnung
  21. Bestattung
  22. Kirchliche Bestattung
  23. Weltliche Bestattung
  24. Seebestattung
  25. Diamantbestattung
  26. Weltraumbestattung
  27. Luftbestattung
  28. Aschestreuwiese
  29. Sarg
  30. eingesargt
  31. einen Toten überführen
  32. einen Sarg auswählen/kaufen
  33. Sargdecke/-kissen
  34. Sargdecke/-kissen auswählen/kaufen
  35. Sargblumen
  36. Trauerkranz, Blumenkranz
  37. Trauerflor
  38. Sargbouquet
  39. Lilien
  40. Nelken
  41. Sargdeckel
  42. Sargnagel
  43. Trauerkranz auswählen/kaufen
  44. Trauerkranz tragen
  45. einen Toten in den Sarg legen
  46. einen Toten im Sarg liegen sehen
  47. jemanden im Sarg liegen sehen
  48. selbst im Sarg liegen
  49. durch einen Holzsarg von der Erde getrennt sein (wenn begraben)
  50. in der Erde begraben sein
  51. Grab
  52. begraben sein, werden
  53. lebendig begraben
  54. anonymes Grab
  55. anonyme Bestattung
  56. Einzelgrab
  57. Familiengrab
  58. Gemeinschaftsgrab
  59. Gruft
  60. ins offene Grab schauen
  61. den Sarg hinablassen
  62. zusehen, wie der Sarg hinabgelassen wird
  63. Blumen ins Grab werfen
  64. Erde auf den Sarg werfen, schippen
  65. jemandem die letzte Ehre erweisen
  66. Friedhof
  67. Friedhofsbesuch
  68. Friedhofsmauer
  69. Angehörige
  70. Kondolieren
  71. Leichenschmaus
  72. Sargträger
  73. Totengräber
  74. Leichenwagen
  75. Grabschmuck
  76. Grabstrauß
  77. Grabstein
  78. Grablicht
  79. ein Grablicht aufstellen / entzünden
  80. Grabpflege
  81. ein Grab gießen
  82. Friedhofsgießkanne
  83. ein Grab bepflanzen
  84. Friedhofskompost / Abfall
  85. Friedhofswege
  86. Handstrauss

Formalitäten[Bearbeiten]

  1. Bestatter
  2. Bestattungsunternehmen (Gebäude und Fahrzeuge)
  3. Bestattungsformalitäten
  4. Gesetzliche Vorschriften - Bestattungsrecht
  5. Bestattungspflicht
  6. Bestattungsvorsorge
  7. Bestattungskosten
  8. am Tod eines Menschen verdienen
  9. Kondolenzschreiben
  10. Beileidsbekundung, -bezeugung
  11. Beileidskarten auswählen/kaufen/schreiben
  12. Todesanzeige (aufgeben / lesen)
  13. Traueranzeige
  14. Patenzettel (Österreich)
  15. Patenzettel sammeln
  16. Nachruf

Trauer[Bearbeiten]

  1. Totengedenken
  2. vom Tod eines Menschen geschockt sein
  3. tiefsitzender Schock
  4. innere Leere
  5. zurückbleibende Leere
  6. Sprachlosigkeit
  7. Hilflosigkeit (angesichts des Todes)
  8. Trauer
  9. Trauerfall
  10. traurig sein (dürfen)
  11. trauern übernommene Trauer: mütterl., väterliche Seite
  12. Trostlosigkeit
  13. in Demut trauern
  14. Trauergefühle (zulassen)
  15. nicht trauern können (wegen Schock etc..)
  16. ungelebte Trauer
  17. ungelebter Trauer bewusst werden
  18. Trauerausdruck
  19. Trauereindruck (abgespeicherete Trauer)
  20. Tränen kommen lassen
  21. Tränen hochsteigen lassen
  22. sich Tränen erlauben
  23. zugeschnürter Hals
  24. runterschlucken
  25. weinen
  26. weinen dürfen
  27. weinen müssen
  28. trauernde Augen
  29. Tränen in Augen
  30. tränenverschmiertes Gesicht
  31. unerfüllte Pläne Wünsche und Hoffnungen
  32. Trauer akzeptieren / anerkennen
  33. Trauerfähigkeit
  34. Schicksalschläge
  35. Trauerumwandlung
  36. Trauergäste
  37. Trauerfamilie
  38. Trauernde
  39. Trauergemeinde
  40. Trauerhaus
  41. in Schwarz gehen
  42. Trauer tragen
  43. Schwarz tragen
  44. schwarzsehen
  45. Trauerkleidung
  46. Trauerkleidung sehen
  47. Trauerkleidung tragen
  48. Trauerjahr
  49. Trauerbegleitung
  50. Trauergespräch
  51. Trauerrede
  52. Trauerredner
  53. Eine Trauerrede halten
  54. Trauermusik
  55. Trauergesang
  56. Singen/mitsingen bei Beerdigungen
  57. der Tod ist unser Leben, Sterben ist mein Gewinn
  58. Beileidsbezeugungen
  59. Von Beileidsbezeugungen bitten wir abzusehen
  60. Beileid heucheln
  61. mitleiden
  62. Mitleid
  63. Trauer vorheucheln
  64. einem Kind die Trauer vorleben
  65. einem Kind die Trauer zumuten
  66. einem Kind die Trauer stehlen (nicht zugestehen)
  67. als Kind über den Tod belogen worden sein
  68. der Opa ist eingeschlafen
  69. die Oma ist eingeschlafen
  70. der Opa ist im Himmel
  71. die Oma ist im Himmel
  72. der Opa ist gestorben
  73. die Oma ist gestorben
  74. die Kinder zur Beerdigung mitnehmen
  75. Tod verschweigen
  76. den Tod verdrängen
  77. Trauer um Tiere
  78. sich an jemanden erinnern (Wer ?)
  79. Erinnerungen loslassen, können, wollen, zulassen
  80. den Verstorbenen loslassen
  81. Memorys
  82. Erinnerungsfotos
  83. Erinnerungen an gemeinsame Erlebnise
  84. Erinnerung an verstorbene Person (Wer ?)
  85. vergessen, Vergessenheit
  86. in Vergessenheit gerate
  87. Sehnsucht nach einer verstorbenen Person
  88. Trauerphasen:
    1. die Tatsache des Todes anerkennen
      1. den Tod akzeptieren
    2. erkennen, um was trauere ich (Verluste)
      1. erkennen, was verloren wurde (Vater, Mutter, Familienvater, Sexualpartner, Geldverdiener, Ernährer, Urlaubspartner, Freizeitpartner, Freund/in, soziale Verankerung, usw.)
    3. Veränderungen erkennen, die sich durch den Tod ergeben haben
      1. Was hab ich übernommen ? (z.B. ehemalige Tätigkeiten des Toten, ...)
      2. Was hat sich verändert ?
    4. das Leben selbstbestimmt weiterleben
      1. ins Leben zurückkehren

Erbe[Bearbeiten]

  1. Erbschaft
  2. erben
  3. jemanden beerben
  4. Alleinerbe
  5. Erbengemeinschaft
  6. Erbe annehmen
  7. Erbe ablehnen
  8. beim Erbe zu kurz kommen / gekommen sein
  9. Testament
  10. Testamentsvollstrecker
  11. Willensvollstrecker
  12. Testamentseröffnung
  13. Erbschaftsbedingungen
  14. Erbschleicher
  15. Erbschleicherei
  16. etwas nur wegen dem Erbe tun / getan haben
  17. enterben / enterbt worden sein
  18. einen anderen Erben betrügen
  19. jemandem das Erbe (nicht) gönnen
  20. Eifersucht auf Erben
  21. Erbschaftsstreit
  22. gefälschtes Testament
  23. Hinterlassenschaft
  24. die unsichtbare Energie, die am Erbe hängt
  25. für ein Erbe danken

Demut[Bearbeiten]

  1. Demut vor einem Sterbenden
  2. Demut vor einem Toten
  3. Demut vor dem Tod
  4. Demut vor Vorfahren (evt. alle durchtesten)
  5. Demut vor den Hinterbliebenen (evt. alle durchtesten)
  6. Demut vor Gott

Geld[Bearbeiten]

  1. Tod und Geld
  2. Totengeld
  3. totes Kapital
  4. einem Toten Geld stehlen
  5. einen Sterbenden bestehlen
  6. von einem Sterbenden Geld geschenkt bekommen
  7. Geld erben
  8. Geld vererben müssen (im Angesicht des Todes)
  9. Geld und Besitz abgeben / hergeben / verschenken müssen
  10. sein Geld nicht ins Jenseits mitnehmen können
  11. Geld ist nix mehr Wert im Angesicht des Todes
  12. das eigene Wertesystem ändern müssen im Bezug auf Geld und Besitztümer
  13. im Jenseits gelten andere Werte
  14. anderes Wertesystem
    1. zulassen
    2. annehmen
    3. sich vorbereiten darauf

Krieg[Bearbeiten]

  1. Unglück
  2. Massenunglücke
  3. Todesopfer
  4. Terroranschlag
  5. Todesschwadronen
  6. Amoklauf
  7. Bombe
  8. Bombendrohung
  9. Bombenexplosion
  10. Todesflieger
  11. Im Krieg gefallen
  12. Im Krieg vermisst
  13. Gefallene
  14. Kriegstote
  15. todesmutig
  16. Bestattung mit militärischen Ehren
  17. Lied vom gefallenen Kameraden
  18. Salutschüsse
  19. Soldatengrab
  20. Soldatenfriedhof
  21. Kriegsgräber
  22. Staatsbegräbnis
  23. Massengrab
  24. Kriegsgräberdenkmal
  25. Kriegsgräberfürsorge
  26. Kriegerwitwen
  27. der (Kriegs-) Toten gedenken
  28. Endsieg
  29. übers Schlachtfeld gehen
  30. Gnadenschuß
  31. Belagerung
  32. überrannt werden
  33. Plünderung
  34. Brandschatzung
  35. verkohlte Leiche(n)
  36. Vergewaltigung
  37. Blutschändung
  38. Krieg
  39. Schlachtfeld
  40. 1.Weltkrieg
  41. Verdun
  42. 2.Weltkrieg
  43. Stalingrad
  44. andere Schlachtfelder
  45. andere Kriege

Völkermord[Bearbeiten]

  1. Deportation
  2. Judenverfolgung
  3. Holocaust
  4. NSDAP
  5. SS
  6. Judenstern
  7. Antisemitismus
  8. Vernichtungslager
  9. Auschwitz
  10. Dachau
  11. Gaskammer
  12. vergast
  13. verhungert
  14. eigene jüdische Vorfahren
  15. Endlösung
  16. Verfolgung überlebt haben
  17. von Kirche verfolgt worden sein (frühere Leben)
  18. unter Androhung des Todes zum christl. Glauben gewechselt haben (frühere Leben)
  19. von Kirche gefoltert
  20. Hexenverfolgung
  21. Hexenverbrennung
  22. Hexenhammer (=Hexenverfolgungsgesetze)
  23. Scheiterhaufen
  24. Schuld am Tod eines Menschen haben
  25. (fremde) Schuld am Tod eines Menschen tragen
  26. eigene Vorfahren haben sich am Tod eines Menschen schuldig gemacht

Spirituelles[Bearbeiten]

  1. vom Tod träumen
  2. einen Todesfall vorausträumen
  3. von einem Toten träumen
  4. im Traum einen Toten sehen
  5. im Traum von einem Toten Abschied nehmen
  6. ein Toter verabschiedet sich im Traum
  7. im Traum eine Botschaft erhalten von einem Toten
  8. ein Toter/Tote verabschiedet sich als Geistwesen
  9. ein Toter/Tote (als Geistwesen) will etwas mitteilen
  10. Uhr ist stehen geblieben beim Tod eines Menschen
  11. Auferstehung
  12. Unsterblichkeit
  13. unsterblich sein
  14. Wiederverkörperung (Reinkarnation)
  15. Seele
  16. Nahtoderfahrung
  17. Jenseits
  18. Übergang
  19. Brücke ins Jenseits
  20. hinüber ins Jenseits gehen (müssen)
  21. den Tod als Geburt in eine andere Dimension sehen
  22. den eigenen Tod als Geburt in eine andere Welt erleben
  23. den Tod als etwas Positives sehen können
  24. den eigenen Tod mit kindlicher Freude und Neugier erwarten
  25. den Körper loslassen
  26. den Körper verlassen
  27. den Körper aufgeben
  28. vor Gott treten
  29. vor Gott treten müssen
  30. das jüngste Gericht
  31. an die Himmelspforte klopfe
  32. den Körper zum Todeszeitpunkt durch die hintere Fontanelle verlassen (gilt im Buddhismus als bestmögliche Art zu sterben und wird im Phowa gelehrt)
  33. beim Sterben sein Bewusstsein den zentralen Kern nach oben schleudern, und den Körper dann durch die Fontanelle verlassen (=Phowa)
  34. Sterbekurs (Phowa Kurs)
  35. das Sterben lernen
  36. das Sterben üben
  37. bewusstes Sterben
  38. tibetisches Totenbuch
  39. Totengeister
  40. Skorpion Einflüsse (Sternzeichen)
  41. verlorene Seelen
  42. die Seele ist unsterblich
  43. die Seele lebt ewig weiter
  44. ins Licht gehen, lassen, zulassen, darauf vertrauen
  45. Seelenfamilie, Seelensippe und Seelenstamm beschützen mich
  46. Inkarnation(en)
  47. Unerledigtes in nächster Inkarnation erledigen
  48. Besetzung durch Geistwesen -Welches Körperteil?
  49. Besetzung durch einen Toten -Welches Körperteil?
  50. Todesschauer
  51. Schauer (Energie) der einem den Rücken hinunterläuft, wenn man vom Tod hört

Totenkult[Bearbeiten]

  1. Totenkult
  2. die Materie bewahren wollen (=ägyptischer Totenkult)
  3. mumifizieren
  4. Mumie
  5. Sensenmann
  6. Fährmann
  7. Skelett
  8. Totentanz
  9. Ahnenkult
  10. Menschenopfer
  11. Tieropfer
  12. In den Himmel kommen
  13. In die Hölle kommen
  14. Himmel und Hölle
  15. Höllenangst
  16. Bestrafung nach dem Tod (für Sünden)
  17. Tod und Teufel
  18. Totenreich
  19. Hades
  20. Gevatter Tod
  21. Werwolf (Wolfskulte – Wolf als Sterbebegleiter)
  22. Tierritualmord
  23. als Diener oder Untergebener beim Tod des Herrschers/Fürsten mitbegraben worden sein
  24. japanisches Totenbrett
  25. satanische Rituale (z.b. Entweihung des Friedhofes)
  26. Ritualmord
  27. Ritualmord an jungfräulichem Mädchen
  28. Menschenopfer
  29. bei Ritual geopfert worden sein
  30. Ritualopfer sein
  31. sich geopfert haben (freiwillig)
  32. sich opfern
  33. bei Opferritual anwesend (gewesen) sein
  34. von Opfer profitiert haben
  35. Opferritual durchgeführt haben
  36. bei lebendigem Leib das Herz heraus genommen / gerissen (bekommen) haben (Maya Azteken Kult)
  37. Tieropfer
  38. Todesrituale
  39. Abschiedsrituale
  40. (islamische) Selbstmordattentäter
  41. mit dem ewigen Leben im Paradies belohnt werden
  42. skull & bones

Tier[Bearbeiten]

  1. ein Tier töten
  2. Schlachtung
  3. bei einer Schlachtung zusehen
  4. ein Tier durch Schlachtung verlieren
  5. ein totes Tier berühren
  6. ein totes Tier anfassen müssen
  7. ein Tier begraben
  8. Kadaver
  9. Fleisch essen
  10. ein Tier überfahren
  11. totes Tier auf der Fahrbahn
  12. überfahrene Katze
  13. tote Katze auf der Straße
  14. toter Igel
  15. toter Vogel
  16. eine Fliege getötet haben
  17. Lieblingstier ist gestorben
  18. Gnadenbrot
  19. Gnadenschuss
  20. einschläfern, lassen, müssen
  21. die Entscheidung zum einschläfern
  22. zum einschläfern zustimmen müssen
  23. Sammelgrab
  24. Tierverwertung
  25. Tierbestattung
  26. Tiereinäscherung
  27. Abschiedszeremonie bei Tierbestattung


Vertrauen[Bearbeiten]

  1. Todesvertrauen
  2. Vertrauen in Gott
  3. Vertrauen ins Leben
  4. Vertrauen, dass beim eigenen Tod alles gut geht
  5. Vertrauen in einen guten Übergang

Sonstiges[Bearbeiten]

  1. Totgeburt
  2. plötzlicher Kindstod
  3. Schwangerschaftsabbruch
  4. Tod im Pflegeheim
  5. einsam sterben
  6. sterblich sein
  7. keine Ruhe haben zum Sterben
  8. keine Zeit haben zum Sterben
  9. nach dem Tod keine Ruhe finden
  10. tot sein und seine Ruhe finden
  11. Leichenruhe
  12. eine Leiche ruhen lassen
  13. Leichenfund
  14. Töten
  15. umbringen
  16. umkommen
  17. mit dem Leben davon kommen
  18. Mord
  19. gestorben
  20. in den Tod gehen
  21. in den Tod mitgehen
  22. Selbstmord / Suizid
  23. erhängt
  24. abhängen
  25. gesteinigt
  26. lebendig begraben worden sein
  27. Leichenfledderei
  28. Leichenschändung
  29. Grabschändung
  30. Entweihung
  31. Grabraub
  32. Grabräuber
  33. Grabkammer
  34. Graböffnung (nachträgliche)
  35. Grabaufhebung
  36. Exhumierung
  37. Verwesung
  38. Gebeine
  39. Knochen
  40. Totenschädel
  41. Gerippe
  42. Umbettung
  43. Friedhofsentwicklungsplanung
  44. Friedhofexperte
  45. Friedhofskataster
  46. einen Friedhof betreiben
  47. Friedhofsverwaltung
  48. Kapelle
  49. Schrein
  50. Totenhalle
  51. Beinhaus
  52. Autofriedhof
  53. Schiffsfriedhof
  54. Tierfriedhof
  55. digitaler Friedhof
  56. Friedhofsbank
  57. Gottesacker
  58. Friedhofsgeister
  59. Geisterstunde (am Friedhof)
  60. außerhalb der Stadtmauer in ungeweihter Erde begraben
  61. Pestfriedhof
  62. Scheingräber (Shintoismus)
  63. megalitische Grabanlage (Ganggrab)
  64. Organspende
  65. Organentnahme
  66. Organtransplantation
  67. Organhandel
  68. Fremdenergien durch Organübertragung (wenn schwach, dann abfragen: früheres Leben?)
  69. einen Toten ausschlachten
  70. durch Organspende vom eigenen Körper getrennt
  71. vom eigenen Körper getrennt aufgrund Todesart (zb Bombe / Sprengstoffanschlag etc.. )
  72. eigener Körper ist energetisch zerstückelt
  73. Körperteile bilden eine Einheit
  74. tote Zellen
  75. Zelltod
  76. Zellen sterben
  77. Zellen mutieren
  78. alle Zellen sind wieder lebendig (z.B. nach Narkose)
  79. Narkose
  80. bewusstlos sein
  81. bewusstlos werden
  82. das Bewusstsein verlieren
  83. das Bewusstsein entweicht aus den Zellen
  84. das Bewusstsein entweicht aus dem Körper
  85. ein anderes Bewusstsein erhalten
  86. ein anderes Bewusstsein zulassen
  87. den Lebensmut verlieren
  88. den Lebenswillen verlieren
  89. Todesnachricht
  90. vom Tod hören
  91. von einem Todesfall hören
  92. Respekt vor den Toten
  93. Störung der Totenruhe
  94. Über Tote spricht man nicht
  95. Über Tote sprechen
  96. Einen Toten/Tote in Frieden ruhen lassen
  97. einen Menschen loslassen (müssen)
  98. einen Sterbenden gehen lassen, loslassen
  99. einen Sterbenden ins Licht gehen lassen
  100. sich an einen Toten klammern
  101. Totenstille
  102. Totensonntag
  103. wegen Todesfall Leben ändern müssen
  104. Partner verlieren
  105. Witwe/Witwer werden/sein
  106. eine Witwe/Witwer sehen
  107. mit einer Witwe sprechen
  108. mit einem Witwer sprechen
  109. Witwenrente
  110. Schmuck eines Verstorbenen (tragen)
  111. Eltern verlieren
  112. Waise/Halbwaise werden
  113. Waise/Halbwaise sein
  114. Kind verlieren
  115. Freunde verlieren
  116. Bekannte verlieren
  117. Verwandte verlieren
  118. geliebtes Tier verlieren
  119. Haustier verlieren
  120. Katze, Hund verlieren
  121. im Guten auseinander gehen/gegangen sein
  122. im Bösen/Streit auseinander gehen/gegangen sein
  123. Tausend Tode sterben
  124. zu Tode erschrecken
  125. Zu Tode erstarren
  126. sich tot stellen
  127. sterbensmüde
  128. sterbenselend
  129. Ohnmacht
  130. sich ohnmächtig fühlen angesichts des Todes
  131. sich am Tod von jemandem schuldig fühlen
  132. einem Toten noch etwas schulden
  133. von einem Toten beschuldigt worden sein
  134. ein Toter schuldet noch etwas
  135. im Angesicht des Todes vergeben können
  136. im Tod vergeben können
  137. nach dem Tod vergeben können
  138. sich dafür bestrafen wollen
  139. Todesversprechen
  140. einem Sterbenden etwas versprechen
  141. Schwur ... beim Grab meiner ...
  142. ... beim Tod meiner ...
  143. Todesurteil
  144. Todesstrafe
  145. Todeszelle
  146. Todesspritze
  147. elektrischer Stuhl
  148. Hinrichtungsstätte
  149. Galgen
  150. Schafott
  151. Fahrt zum Schafott
  152. öffentlich hingerichtet
  153. Warten auf Hinrichtung (Wo ? Gefängnis?)
  154. Warten auf den eigenen Tod (Wo ? Krankenhaus/Bett?)
  155. von Freunden (nicht) gerettet vor Hinrichtung
  156. Menschen vergeben, die einen nicht gerettet haben vor dem Tod (früheres Leben)
  157. vom Tode begnadigt
  158. ermordet worden sein (früheres Leben)
  159. dem eigenen Mörder/in vergeben (aus früherem Leben)
  160. Mörder(n) vergeben, die einen geliebten Menschen getötet haben
  161. über Tod oder Leben entscheiden (müssen)
  162. in den Tod getrieben
  163. einen Toten bestehlen
  164. etwas mit ins Grab nehmen (wollen)
  165. Vorstellung im Sarg zu liegen
  166. Der Tod verliert den Schrecken
  167. der Schrecken vor dem Tod
  168. der Schrecken vor dem Tod als Machtinstrument
  169. in Acht und Bann stehen
  170. Folter
  171. Todesfolter
  172. zu Tode gefoltert
  173. zu Tode gequält
  174. das Grauen des Todes
  175. ein wandelnder Leichnam (sein / sehen)
  176. sich keinen schönen Tod gönnen
  177. jemand anderem keinen schönen Tod gönnen
  178. Der Tod ist umsonst und der kostet das Leben
  179. der Tod ist ein ernstes Thema
  180. Todesverachtung
  181. den Tod verdrängen
  182. Heldentod
  183. den Heldentod sterben
  184. Über den Jordan gehen (müssen)
  185. Ins Gras beißen (müssen)
  186. den Löffel abgeben (müssen)
  187. das Zeitliche segnen (müssen)
  188. Radieschen von unten ansehen (müssen)
  189. sterben müssen
  190. sterben wollen
  191. ich will sterben
  192. für jemand anderes sterben wollen
  193. für jemand anderes gestorben sein
  194. sich für jemand opfern / geopfert haben
  195. In den Tod rasen
  196. Kryonik (Körperkonservierung für spätere Wiederbelebung gedacht)
  197. jeder, der stirbt entlastet das Rentensystem
  198. demographische Entwicklung
  199. Überalterung
  200. zu alt sein (für ... )
  201. der Stachel des Todes
  202. der Kuss des Todes
  203. Todeskuss
  204. einen Toten küssen
  205. einen Toten streicheln
  206. einen Toten umarmen
  207. Du wirst immer bei mir sein
  208. Du wirst immer in meinem Herzen sein
  209. Ich bin immer bei Dir
  210. Für immer und ewig
  211. Ewigkeit
  212. ewiges Leben
  213. tote Liebe
  214. lebendig
  215. lebendig begraben
  216. Begraben und Vergessen
  217. tot sein dürfen
  218. ehrwürdig
  219. Ehrwürden, Hochwürden
  220. am Leben sein
  221. überlebt haben
  222. um sein Leben fürchten
  223. jemandem auf Gedeih und Verderb ausgeliefert sein
  224. von jemandem auf Gedeih und Verderb abhängig sein
  225. einen Todesstoß versetzt bekommen
  226. einen Todesstoß versetzen
  227. dem Tod entrinnen / entronnen sein
  228. dem Tod nochmal von der Schippe springen
  229. dem Tode knapp entkommen sein
  230. Errettung vor dem (sicheren) Tode
  231. Mörder
  232. Attentäter
  233. fanatisch
  234. blutrünstig
  235. verbluten
  236. ausbluten
  237. eine Leiche zerstückeln
  238. eine Leiche den Geiern zum Fraß vorwerfen
  239. Kannibalismus
  240. eine Leiche essen
  241. sich zum Fressen liebhaben
  242. Liebestod
  243. die Liebe ist gestorben
  244. Mörderauto
  245. mörderische Fahrweise / Fahrt
  246. Gevatter Tod
  247. etwas, was nicht ausgesprochen wurde
  248. etwas nicht mehr sagen können
  249. etwas nicht mehr gesagt haben
  250. einem Toten noch etwas sagen wollen
  251. die letzte Reise (antreten)
  252. der letzte Dienst
  253. letzte Bitte
  254. ein Geheimnis mit in den Tod nehmen
  255. ein Geheimnis (vor dem Tod) weitergeben
  256. das eigene Grab schaufeln
  257. der kleine Tod (Orgasmus)
  258. jeden Tag einen kleinen Tod sterben
  259. jeden Augenblick so schätzen, als wäre es der Letzte
  260. das Leben geht weiter
  261. weitergehen
  262. Ich anerkenne den Tod als Teil des Lebens
  263. die Tatsache des Todes von ... anerkennen
  264. für den Tod eines Menschen danken
  265. Weltuntergang (Lemurien, Atlantis, andere..)

Fensehen Medien[Bearbeiten]

  1. Tod / Mord im Fernsehen sehen/gesehen haben
  2. Es gab ... Tote bei ... (Tagesschau, Nachrichten)
  3. Gemetzel
  4. Krimi
  5. tödliche Schüsse
  6. Cowboy / Revolverheld
  7. Dementoren
  8. Todesser
  9. Zombies
  10. Horrorfilm

Freude[Bearbeiten]

  1. sich über den Tod freuen (dürfen)
  2. über den Tod macht man keine Witze
  3. über den Tod lachen können
  4. über den Tod lachen dürfen
  5. sich des Lebens freuen
  6. Todeslust
  7. Todesfreude
  8. Todessehnsucht
  9. sich einen schönen Tod gönnen
  10. sich einen schönen Tod wünschen
  11. jemand anderem einen schönen Tod gönnen
  12. jemand anderem einen schönen Tod wünschen
  13. sich als Toter freuen
  14. sich auf das Jenseits freuen
  15. eine bessere Welt
  16. Sex mit einem Toten
  17. Sex mit jemand, der sich totstellt
  18. Sex mit einem Sterbenden
  19. beim Sex sterben
  20. beim Orgasmus sterben
  21. Fleischeslust


Speicherungen[Bearbeiten]

  • eigene vergangene Tode. Teste z.B. aus:
    • deine letzten 30 Tode aus deinen letzten 30 Leben, und dann noch
    • weitere frühere Tode aus früheren Zeiten, z.B. Atlantis etc., aber auch
    • Tode aus Leben auf anderen Planeten usw.
    • vergangene eigene Unfalltode
  • Löschen von allen schwächenden Erinnerungen, schwächenden Speicherungen und schwächenden Einflüssen zum Thema Tod aus allen Zeiten, Ebenen und Dimensionen.
  • eigener Tod (muß stark testen)