Zwilling

Aus Flowchart-Forum.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verlust eines Zwillings[Bearbeiten]

Der verlorene Zwilling oder der Verlust eines Zwillings im Mutterleib kann dich durch dein ganzes Leben begleiten. Häufig sind die Menschen die einen Zwilling im Mutterleib verloren haben, in ihrem Leben immer auf der Suche nach etwas, oder gehen Sportarten nach, die "Lebensgefährlich" sein können. Die untere Liste ist sicher nicht vollständig, kann aber schon mal ein guter Hinweis auf ein Leben ohne Zwilling sein. (Erstellt von Margret Schuck)


  1. Verlust
  2. Trauma
  3. Traurigkeit
  4. Verletzung
  5. Einsamkeit
  6. Irritation
  7. Panik
  8. Verschmelzung
  9. Wiedergeburt
  10. Depression
  11. Alleine den Weg gehen müssen
  12. Den Anderen vermissen
  13. Den Anderen suchen
  14. Sehnsucht
  15. In anderen Menschen den Zwilling suchen
  16. Ich habe es geschafft, der / die Andere nicht
  17. Ich habe kein Recht glücklich zu sein
  18. Ich habe kein Recht erfolgreich zu sein
  19. Ich muss ein Leben für zwei oder mehr tragen
  20. Den Zwilling loslassen
  21. Den Zwilling integrieren
  22. Sich das Leben alleine erlauben
  23. Den eigenen Weg gehen
  24. Ich gehe meinen Weg und du deinen
  25. Schuldgefühle, weil man dem anderen den Platz weggenommen hat
  26. Schuldgefühle, weil man dem Anderen nicht helfen konnte
  27. Schuldgefühle, weil man mehr Glück hatte, als der Andere
  28. andere Schuldgefühle
  29. Hörschwierigkeiten
  30. jemand (plötzlich) nicht mehr hören
  31. jemand (plötzlich) nicht mehr fühlen
  32. Skoliose
  33. Schwindelanfälle
  34. Enge in der Brust
  35. Herzschmerz
  36. Atemschwierigkeiten
  37. Panikattacken
  38. Zitterkrämpfe
  39. Herzrasen
  40. Todesangst
  41. Ein leeres Loch in der Seele
  42. An Freunden kleben
  43. Eifersucht
  44. Angst den Partner wie den Zwilling zu verlieren
  45. Angst alleine zu sein
  46. andere Ängste
  47. Hunger nach Nähe
  48. Hunger nach Berührung
  49. Was ich auch anfasse, es geht schief
  50. Alleine schaffe ich es nicht
  51. Häufige Unfälle
  52. aus Solidarität mit dem Zwilling auch sterben/gehen wollen
  53. mit einem Toten auf engstem Raum sein
  54. übernommene psychische Lasten der Mutter (im Zusammenhang mit dem Zwilling)
  55. Übernommenes von anderen